Freitag, 07 Dezember 2012 11:37

Kürbis-Kekse

Probieren Sie diese leckeren Kekse auch als feines Gebäck in der Adventszeit!

Zutaten:

  • 100-150 g Kürbis fein geraspelt, (sehr fein mit dem "Melonenkürbis")
  • 60 g Walnüsse, kleingeschnitten
  • 100 g Zucker, Vanillezucker
  • 120 g Butter
  • 2 Eier
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Spur Pimentpulver, Prise Muskat, Prise Salz
  • 100 g  Rosinen


zum Verzieren: 1 Eigelb, Walnusskerne halbiert

Zubereitung:

Den Backofen auf 200 °C vorheizen.
Zucker, Vanillezucker und Butter verrühren, den Kürbis und die verquierlten Eier zugeben, bis eine glatte Mischung entsteht.

Mehl, Backpulver und Gewürze in eine andere Schüssel geben und langsam in die Schüssel mit der Kürbismischung schütten.

Zum Schluß noch die Rosinen und Walnüsse unter den Teig mischen.
Mit zwei Löffeln kleine Häufchen aufs Backpapier setzen. Evtl. mit Eigelb bepinseln und Walnusskern hinein drücken.

Die Kekse im Backofen etwa 15 min goldbraun backen.

Alle Zutaten und Informationen zu unseren erprobten Kürbisrezepten erhalten Sie in unserem Bauernladen.